Hier findest Du Kleidung in großen Größen!

Eine der meist gestellten Fragen von Euch ist: “Wo kaufst Du Deine Kleidung ein?” – Zeit einen Beitrag zu diesem Thema zu verfassen und eine ultimative Plus Size Shopping List zu erstellen!

Am liebsten shoppe ich online bei zalando, asos, New Look, Ulla Popken (ja, Ulla Popken hat sich in den letzten Jahren gemacht!), Queenssize und bonprix. Hier bekommt man ausgefallene oder trendige Kleidungsstücke in großen Größen. Und hier kann ich mir sicher sein, dass es überhaupt Auswahl gibt. Im stationären Handel sieht das leider noch etwas anders aus. Wenn ich mal im Alltag shoppen bin, schaue ich gern bei Ernsting’s Family oder c&a vorbei.

► Filialen mit Plus Size Mode

  • Boutiquen – es lohnt sich in Boutiquen in Eurer Stadt vorbeizuschauen. Selbst wir in unserer Stadt haben eine mindestens eine Boutique, die z.B. Frapp oder Samoon führt.
  • C&A – hier findet ihr Mode in großen Größen. Ich persönlich finde, dass die Kleidungsstücke bei c&a kleiner ausfallen. Es gibt eine Young Fashion Marke Clockhouse XL (bis Größe 54) und verschiedene Marken bis Größe 58/60.
  • Ernsting’s Family – bequeme Alltagskleidung der Marke Gina Benotti bis Größe 54/56
  • Paprika – eine Marke aus den Niederlanden, die man in Köln, Bochum (RuhrPark) und Düsseldorf findet.
  • Sheego (in ausgewählten Städten)
  • Tchibo
  • Ulla Popken & Studio Untold (in ausgewählten Städten) – einer der ältesten, wenn nicht die älteste Plus Size Marke Deutschlands. In einigen Ulla Popken Filialen findet ihr auch die Youngfashion Marke Studio Untold.

► Online Shops

Deutsche Online Shops mit Plus Size Mode

Internationale Online Shops mit Plus Size Mode

You May Also Like

2 comments

Reply

Das ist aber schön, dass sich jemand mal die Mühe macht das alles aufzuschreiben. Meine Freundin und ich brauchen Mode in großen Größen. Es ist schwierig Kleidung zu finden, die dann auch noch sitzt.

Reply

Ich bin 180 cm groß und brauche oben eine 50 und unten eine 48L. Das L ist schon mal ein Problem. Es ist extrem schwierig, passende Hosen zu finden. Die Oberteile sind fast alle zu kurz, die Taille sitzt an der falschen Stelle, kein ordentlicher Ausschnitt usw….. Die Liste ist endlos. Ich wohne auf dem Land, was es auch nicht leichter macht. Aus lauter Verzweiflung nehme ich mit, was (halbwegs) passt.
Ich möchte Kleidung anfassen, das Material fühlen und auch nicht zu dem unnötigen Hin- und Herschicken von Paketen beitragen. Andererseits bleibt einem nichts anderes übrig. Ganz schlimm finde ich die Doppelgrößen bei manchen Herstellern, da sind dann die Sachen entweder zu klein oder zu groß. Ich habe keine Lust mehr, Zelte anzuziehen und freue mich sehr über diese Aufstellung. Viele der Geschäfte kenne ich noch nicht. Danke für die Mühen.
Anja

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *